AGB

Geltungsbereich

1.1 Diese Website gehört Hannah Möller und wird unter dem Namen Harmony Plants betrieben. Diese Bedingungen legen die Bedingungen fest, unter denen Sie unsere Website und Dienstleistungen wie von uns angeboten nutzen dürfen. Diese Website bietet Verbrauchern eine Auswahl an verschiedensten Pflanzen. Indem Sie auf die Website unseres Dienstes zugreifen oder diese nutzen, stimmen Sie zu, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.

 

1.2 Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Vertragsabschluss

2.1 Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.
 

2.2 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.3 Die bildliche Darstellung von Produkten dient nur zur Veranschaulichung. Das gelieferte Produkt kann von der Abbildung abweichen.

 

2.4 Der Kunde kann das Angebot, über das auf www.harmonyplants.de integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

2.5 Der Verkäufer kann das Angebot innerhalb von fünf Tagen annehmen, indem er dem Kunden eine E-mail mit der schriftlichen Auftragsbestätigung übermittlet.

2.6 Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

2.7 Die Zahlungsabwickliung erfolgt über den Anbieter PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“). Es gelten die PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – die Geltungen der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full. 

Widerrufsrecht

3.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.
 

3.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

 

Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

4.1 Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

4.2 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Gewährleistung

5.1 Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

5.2 Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Rechtswahl

6.1 Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

6.2 Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

Preise und Zahlmodalität

7.1 Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

7.2 Die Preise, die wir für die Nutzung unserer Dienstleistungen / für unsere Produkte berechnen, sind auf der Website aufgeführt. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise für angezeigte Produkte jederzeit zu ändern und eventuell aufgetretene Preisabweichungen zu korrigieren. Weitere Informationen zu Preisen und Umsatzsteuer finden Sie auf der Zahlungsseite.

7.3 Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

7.4 Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

7.5

Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

7.6 Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: “PayPal”), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Lieferbedingungen

8.1 Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg an die vom Käufer angegebene Adresse, sofern nicht anders vereinbart.

8.2 Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

8.3 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

8.4 Bei Nichtzustellbarkeit des Paketes wegen falscher Adressangaben von Seiten des Käufers, oder bei Nichtabholung aus einem Pick up Store berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 25€.

Anwendbares Recht

9.1 Vertragssprache ist deutsch oder englisch.

9.2 Wir halten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Dienstleistungen zu ändern; die Dienstleistung an sich oder Teile davon nicht weiter anzubieten, sowie Einschränkungen zu erstellen. Wir können den Zugang zu den Diensten dauerhaft oder vorübergehend ohne Vorankündigung und Haftung aus irgendeinem Grund oder ohne Grund beenden oder aussetzen. 

9.3 Wir können Ihren Zugang zu dem Dienst dauerhaft oder vorübergehend ohne Vorankündigung und Haftung aus irgendeinem Grund beenden oder aussetzen, auch wenn Sie nach unserer alleinigen Entscheidung gegen Bestimmungen dieser Bedingungen oder geltender Gesetze oder Vorschriften verstoßen. Sie können die Nutzung jederzeit beenden und verlangen, dass Sie Ihr Konto und / oder Dienste kündigen. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen im Vorstehenden werden solche Abonnements in Bezug auf automatisch erneuerte Abonnements für kostenpflichtige Dienste nur nach Ablauf des jeweiligen Zeitraums eingestellt, für den Sie bereits eine Zahlung getätigt haben.

Diese Bedingungen, die hieraus gewährten Rechte und Rechtsbehelfe und alle damit zusammenhängenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten und / oder die Dienstleistungen unterliegen ausschließlich den Übereinstimmung mit dem internen materiellen Recht von [ Name des Landes / Bundesstaates/Kanton], ohne die Grundsätze des Kollisionsrechts zu beachten. Alle derartigen Ansprüche und Streitigkeiten müssen eingebracht werden, und Sie stimmen hiermit zu, dass sie ausschließlich von einem zuständigen Gericht in [Name der Stadt der Gerichte] entschieden werden. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Geistiges Eigentum

10.1 Der Service und alle darin enthaltenen oder übertragenen Materialien, einschließlich, ohne Einschränkung, Software, Bilder, Texte, Grafiken, Logos, Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte, Fotografien, Ton, Videos, Musik und aller damit verbundenen Immaterialgüterrechte, sind das ausschließliche Eigentum von [Name des Website-Inhabers]. Sofern hierin nicht ausdrücklich angegeben, soll nichts in diesen Bedingungen in oder unter solchen geistigen Eigentumsrechten als eine Lizenz erachtet werden, und Sie stimmen zu, nicht zu verkaufen, zu lizenzieren, zu vermieten, zu modifizieren, zu verteilen, zu kopieren, zu reproduzieren, zu übertragen, öffentlich anzuzeigen, zu veröffentlichen, weiterzugeben, adaptieren, bearbeiten oder daraus abgeleitete Werke zu erstellen. 

Schadensersatz & Haftungsausschluss

11.1 Sie erklären sich damit einverstanden, den Eigentümer der Website von Ansprüchen, Verlusten, Haftungsansprüchen, sonstigen Ansprüchen oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten), die Dritte aufgrund von oder aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder einer der auf der Website angebotenen Dienstleistungen gegen Sie erheben, vor Schaden und Klagen bewahren.

11.2 Die Haftung ist ausgeschlossen für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten (sog. Kardinalpflichten), Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Vertragswesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung vertraut werden darf.

Bedingungen

12.1 Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig überprüfen. Wenn wir die Bedingungen in einer wesentlichen Weise ändern, werden wir Sie darüber informieren, dass wesentliche Änderungen an den Bedingungen vorgenommen wurden. Ihre weitere Nutzung der Website oder unseres Dienstes nach einer solchen Änderung stellt Ihre Zustimmung zu den neuen Nutzungsbedingungen dar. Wenn Sie diesen Bedingungen oder einer zukünftigen Version der Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie nicht diese Website oder den Dienst und greifen Sie nicht darauf zu (oder setzen Sie diesem nicht fort).